Unser Angebot richtet sich nur an Unternehmer i.S.d. § 14 BGB **
Abdeckrollen
Funny Abdeckrollen 50 cm, hochweiß, 2-lagig, 9 Rollen Funny Abdeckrollen 50 cm, hochweiß, 2-lagig, 9...
Inhalt 9 Rollen (2,17 € * / 1 Rollen)
Artikel-Nr.: AG-151
Abmessung: 50 x 45 m
Material: Zellstoffpapier, geprägt
ab 19,50 € *
Funny Abdeckrollen 60 cm, 1-lagig, 6 Rollen Funny Abdeckrollen 60 cm, 1-lagig, 6 Rollen
Inhalt 6 Rollen (3,08 € * / 1 Rollen)
Artikel-Nr.: AG-162
Abmessung: 60 cm x 50 m
Material: Zellstoffpapier, geprägt, einseitig PE beschichtet
ab 18,50 € *
SemyTop Abdeckrollen 59 cm, hochweiß, 9 Rollen SemyTop Abdeckrollen 59 cm, hochweiß, 9 Rollen
Inhalt 9 Rollen (2,56 € * / 1 Rollen)
Artikel-Nr.: ST-88160
Abmessung: 59 cm x 45 m
Material: Zellstoffpapier, geprägt
ab 23,00 € *
Funny Abdeckrollen 40 cm, perforiert, 2-lagig Funny Abdeckrollen 40 cm, perforiert, 2-lagig
Inhalt 12 Rollen (2,50 € * / 1 Rollen)
Artikel-Nr.: AG-157
Abmessung: 40 cm x 50 m
Material: Zellstoffpapier, geprägt, einseitig PE beschichtet
Aktionspreis ab 30,00 €*
Bisheriger Preis ab 34,00 €*
Funny Abdeckrollen 59 cm, 2-lagig, hochweiß Funny Abdeckrollen 59 cm, 2-lagig, hochweiß
Inhalt 9 Rollen (2,56 € * / 1 Rollen)
Artikel-Nr.: AG-160
Abmessung: 60 x 38 cm x 45 m
Material: Zellstoffpapier, geprägt
ab 23,00 € *
Funny Abdeckrollen 40 cm, 9 Rollen, hochweiß Funny Abdeckrollen 40 cm, 9 Rollen, hochweiß
Inhalt 9 Rollen (2,11 € * / 1 Rollen)
Artikel-Nr.: AG-150
Abmessung: 40 cm x 45 m
Material: Zellstoffpapier, geprägt
ab 19,00 € *
Funny Abdeckrollen 55 cm, 2-lagig, hochweiß, 9 Rollen Funny Abdeckrollen 55 cm, 2-lagig, hochweiß, 9...
Inhalt 9 Rollen (2,39 € * / 1 Rollen)
Artikel-Nr.: AG-152
Abmessung: 55 cm x 38 cm x 45 m
Material: Zellstoffpapier, geprägt
ab 21,50 € *
Funny Abdeckrollen 50 cm, 1-lagig, einseitig PE Funny Abdeckrollen 50 cm, 1-lagig, einseitig PE
Inhalt 7 Rollen (2,14 € * / 1 Rollen)
Artikel-Nr.: AG-161
Abmessung: 50 cm x 50 m
Material: Zellstoffpapier, geprägt, einseitig PE beschichtet
ab 15,00 € *
SemyTop Abdeckrollen 50 cm, 2-lagig, Zellstoff SemyTop Abdeckrollen 50 cm, 2-lagig, Zellstoff
Inhalt 9 Rollen (2,17 € * / 1 Rollen)
Artikel-Nr.: ST-88151
Abmessung: 50 cm x 45 m
Material: Zellstoffpapier, geprägt
ab 19,50 € *
Topseller
Funny Abdeckrollen 50 cm, hochweiß, 2-lagig, 9 Rollen Funny Abdeckrollen 50 cm, hochweiß, 2-lagig, 9...
Inhalt 9 Rollen (2,17 € * / 1 Rollen)
Artikel-Nr.: AG-151
Abmessung: 50 x 45 m
Material: Zellstoffpapier, geprägt
19,50 € *
Funny Abdeckrollen 60 cm, 1-lagig, 6 Rollen Funny Abdeckrollen 60 cm, 1-lagig, 6 Rollen
Inhalt 6 Rollen (3,08 € * / 1 Rollen)
Artikel-Nr.: AG-162
Abmessung: 60 cm x 50 m
Material: Zellstoffpapier, geprägt, einseitig PE beschichtet
18,50 € *
SemyTop Abdeckrollen 59 cm, hochweiß, 9 Rollen SemyTop Abdeckrollen 59 cm, hochweiß, 9 Rollen
Inhalt 9 Rollen (2,56 € * / 1 Rollen)
Artikel-Nr.: ST-88160
Abmessung: 59 cm x 45 m
Material: Zellstoffpapier, geprägt
23,00 € *
Funny Abdeckrollen 40 cm, perforiert, 2-lagig Funny Abdeckrollen 40 cm, perforiert, 2-lagig
Inhalt 12 Rollen (2,50 € * / 1 Rollen)
Artikel-Nr.: AG-157
Abmessung: 40 cm x 50 m
Material: Zellstoffpapier, geprägt, einseitig PE beschichtet
30,00 € *
Zuletzt angesehen

Abdeckrollen und Ärzterollen

  • Sie wollen günstige und hochwertige Ärzterollen kaufen?
  • Informieren Sie sich hier über alle Einzelheiten.
  • Wählen Sie Art und Abmessung der benötigten Ärzterollen in 2-lagig.
  • Befördern Sie Ihre Wahl per Klick in den Warenkorb.
  • Bei uns im Shop kaufen Sie beste Ware mit niedrigen Versandkosten!

Ärzterollen sind unter den unterschiedlichsten Begriffen im Handel. Sie werden als Abdeckrollen, Liegenabdeckungen und als Ärztekrepp bezeichnet. Dabei weist der Begriff Ärztekrepp auf frühere Zeiten, denn die modernen Ärzterollen in 1-lagig oder 2-lagig bestehen heute eher aus weichem aber relativ reißfestem Tissue-Stoff. Das Material muss schon hochwertig sein, denn schließlich werden die Ärzterollen jeden Tag unter den härtesten Bedingungen getestet. Gemeint ist ihr Einsatz in der Praxis von Ärzten, Zahnärzten, Masseuren und in der Pflege. Man findet diese Art Tissue ebenfalls in jeder Notaufnahme eines Krankenhauses oder in den Untersuchungsräumen von Schulen und Altersheimen. Doch wozu werden die Ärzterollen eigentlich verwendet und wie geschieht das? Aus dem Namen allein wird das nicht deutlich. Natürlich wissen die Profis, um was es dabei geht. Es geht um die nötige Hygiene für alle Patienten. Eine Ärzterolle besteht aus stabilem Zellstoffpapier oder Tissue, das auf unterschiedlich breiten Rollen in den Handel bzw. Versand kommt. Dabei richtet sich die Breite der Ärzterollen nach der Breite der jeweiligen Untersuchungsliege, auf der sich die Patienten beim Arzt oder Zahnarzt hinlegen sollen. Daher sollte man am besten nachmessen, bevor man sich die Ärzterolle oder Liegenabdeckung aus unserem Online-Shop in den Warenkorb legt. 40 cm, 50 cm, 55 cm oder sogar 60 cm breit sind diese Rollen aus Tissue. 

Der Umgang mit den Ärzterollen und Abdeckrollen 

Befestigt werden die Ärzterollen bzw. Abdeckrollen Stück für Stück auf einem Rollenhalter an der Wand oder gleich an der Untersuchungsliege selbst. Manche Untersuchungsliegen werden bereits mit einer solchen Vorrichtung ausgeliefert. Jedesmal, wenn ein Patient sich hinlegen soll, wird ein Stück Zellstoffpapier von der Rolle abgewickelt und an der passenden Perforierung abgerissen. Die Perforierungen sind in regelmäßigen Abständen angebracht, denn es werden unterschiedlich lange Stücke benötigt. Manche Patienten sollen sich ja auch einfach nur hinsetzen. Damit ist auch der Zweck der Rollen klar. Sie sollen für die Hygiene den direkten Kontakt der Haut oder sogar auch der Kleidung der Patienten mit der Liege vermeiden. Denn ein antibakterieller Reinigungsvorgang nach jedem Patienten würde im Normalfall zu viel Zeit in Anspruch nehmen. Auch beim Zahnarzt oder in der Massagepraxis finden die Ärzterollen entsprechende Verwendung. Jeder Patient oder Klient zieht es vor auf blütenreinem Zellstoff untersucht, behandelt oder massiert zu werden. Das wirkt hygienisch und soll es auch sein. Zu groß wäre sonst die Gefahr einer Übertragung von Keimen, Blut oder anderen Flüssigkeiten. Nach der Untersuchung wird das Stück Papier von der Ärzterolle zusammengefaltet und verschwindet in einem speziellen Behälter. Dabei wird genau darauf geachtet, ob das Tissue von der Ärzterolle eventuell kontaminiert ist. Dann darf das Ärztekrepp natürlich nicht in das übliche Altpapier geworfen werden. Hierfür stehen laut Hygienevorschrift besondere Behälter zur Verfügung, die direkt in den Hochofen abtransportiert werden.

Abdeckrollen für die Hygiene in der Praxis

Die Ärzterollen sind damit ein wichtiger Bestandteil des Hygieneplans für jede Praxis. Als Laie macht man sich kaum eine Vorstellung davon, wie genau alle einzelnen Vorgänge und Abläufe in einer Arztpraxis im Rahmen der nötigen Hygiene dargestellt und überprüfbar gestaltet sein müssen. Das geht natürlich weit über das einfache Händewaschen mit einer antibakteriellen Seife hinaus. Ansonsten wäre die Arztpraxis gerade in der Erkältungs- und Grippezeit wohl kaum ein sicherer Ort, um sich untersuchen und behandeln zu lassen. Daher ist auch die Liegenabdeckung für die Hygiene vorgeschrieben.

Die Machart der Ärzterollen 

Es ist klar, dass in einer gut gehenden Praxis oder beim Heilpraktiker am Tag viele Patienten untersucht werden, so dass die Ärzterollen sich schnell verbrauchen. Daher werden all jene Berufsgruppen, die Ärzterollen bzw. Abdeckrollen verwenden, meistens die Großpackungen in den Warenkorb in unserem Shop legen. Sie enthalten Abdeckrollen zu sechs, neun, zwölf oder achtzehn Stück per Verpackungseinheit. Meist bestehen die Ärzterollen aus reinem und weißem Tissue-Zellstoff, der 1-lagig oder 2-lagig und geprägt angeboten wird. Die Prägung sorgt für die gute Haftung der Lagen des Papiers aneinander, sorgt aber auch für eine bessere Saugfähigkeit. Jede Prägung stellt eine Menge Zwischenräume im Zellstoff her. Diese machen die Unterlage für die Liegen weicher aber auch saugfähiger.

Ärzterollen bzw. Liegenabdeckungen mit PE-Beschichtung

In jeder Praxis findet sich aber auch eine besonders hochwertige Form der Ärzterollen und Abdeckrollen. Diese Liegenabdeckungen sind 2-lagig, aber sie enthalten nur eine Lage Zellstoff. An diese schließt sich eine Schicht aus weichem Kunststoff an. Das Polyethylen, also das PE, das für die Ärzterollen zum Einsatz kommt, verhindert ein Durchsickern von Flüssigkeiten auf die Untersuchungsliege. Damit ist auch schon klar, wann die Abdeckrollen aus Zellstoff und PE-Beschichtung eingesetzt werden müssen. Blutende oder nässende Wunden müssen täglich versorgt werden oder auch den fälligen Verbandswechsel durchlaufen. Dann sind die Liegenabdeckungen bzw. das Ärztekrepp aus Zellstoff und PE-Beschichtung unverzichtbar.Ihre Produktion in der Verbindung aus zwei Materialien ist natürlich aufwändiger, was sich in höheren Anschaffungskosten niederschlägt. Dennoch gehören sie in jede Praxis und finden sich auch auf dem Zahnarztstuhl. Bei uns kaufen Sie beide Arten der Liegenabdeckungen günstig und hochwertig im Shop.

Wollen Sie mehr über Ärzterollen bzw. Abdeckrollen erfahren? Wenden Sie sich gerne an uns, wir stehen zu Ihrer Verfügung. Unsere Kontakt-Daten und das Kontakt-Formular findet sich auf der Website. Wenn Sie sich für eine Art der Liegenabdeckung entschieden und diese kaufen wollen, befördern Sie sie per Klick einfach in den Warenkorb. Der Versand aus unserem Shop erfolgt schnell und zuverlässig.

Zusammenfassende Fragen zu Abdeckrollen

Gibt es Vorschriften, die die Behandlungsliegen betreffen? 

Ein Betreiber einer ärztlichen Praxis ist für die Einhaltung der Hygienevorschriften verantwortlich. Er bzw. Sie hat das gesamte Personal entsprechend ausbilden zu lassen. Die Einhaltung eines Hygieneplans ist vorgeschrieben. Für den Umgang mit den Behandlungsliegen heißt es darin sinngemäß: Die Desinfektion von Oberflächen, die durch eine Kontamination betroffen sein könnten, dazu gehören “patientennahe” Flächen wie Liegen oder Instrumente und dergleichen, muss regelmäßig und anlassbezogen erfolgen. Das bedeutet, dass eigentlich die Behandlungsliege nach jeder Benutzung durch einen Patienten desinfiziert werden müsste. Durch die Benutzung von Ärzterollen bzw. Abdeckrollen wird jedoch ein direkter Kontakt vermieden. Eine Liegenabdeckung spart also Arbeitszeit und den eventuell unangenehmen Geruch des Desinfektionsmittels.

Wo kommen die Ärzterollen überall zur Anwendung?

In praktisch jedem Betrieb, in dem die Kunden, Klienten oder Patienten im Liegen versorgt werden, kann die Ärzterolle für Hygiene sorgen und zu einem gepflegten Eindruck beitragen. Dazu gehören Tätowier-Institute genauso wie Friseure, Physiotherapeuten, Heilpraktiker oder natürlich Ärzte. Sie alle benötigen Liegenabdeckungen oder das gute alte Ärztekrepp aus unserem Shop. Wer seinen Betrieb erstmalig mit einer solchen Abdeckrolle ausstatten möchte, sollte bereits im Vorfeld an eine Abrollvorrichtung denken. Diese kann schon aus einer einfachen runden Metallstange bestehen, die z.B. mit einem einseitigen Träger so an der Wand angebracht wird, dass sich die Rolle problemlos aufschieben lässt. Dann kann das Papier bzw. der Zellstoff einfach abgerollt werden. Beim Tätowierer empfiehlt sich natürlich die Ärzterolle mit PE-Beschichtung, damit austretende oder abgewischte Tinte nicht auf die Liege vordringen kann. Das Gleiche gilt sinngemäß für die Zahnarztpraxis. Für den Einsatz beim Friseur empfehlen sich die Abdeckrollen mit den regelmäßigen Perforations-Unterteilungen, da hier bevorzugt kleinere Unterlagen für den Kopfbereich zur Anwendung kommen. Achten Sie vor dem Kaufen bzw. Bestellen der Liegenabdeckungen bei uns im Shop auf die Abmessungen.

Welche Größenordnungen an Abdeckrollen lassen sich bestellen?

Da sich der regelmäßige Verbrauch des Papiers auf der Rolle gut vorhersehen lässt, werden die Rollen in 1-lagig oder 2-lagig in Packungen zu sechs, neun, zwölf oder achtzehn Stück angeboten (Allerdings erhalten Sie bei uns aus Qualitätsgründen das Ärztekrepp nur in 2-lagig).Dabei bewegt sich der Preis je Rolle bei uns im Shop in der Größenordnung zwischen etwa Euro 2,10 und Euro 3,50. Das hängt ebenso von den Abmessungen der Rollen wie von der Art der Lagen ob mit oder ohne Beschichtung ab. Im Normalfall verfügen Praxen und andere kleinere Betriebe nur selten über eine ausreichende Lagerfläche. Falls diese jedoch zur Verfügung steht, kann sich eine größere Bestellung der Abdeckrollen lohnen. Bitte informieren Sie sich beim jeweiligen Angebot. Allerdings ist der Versand mit den günstigen Versandkosten zuverlässig und schnell.

Welche Qualitätsunterschiede gibt es bei den Ärzterollen

Alle Versionen unserer Ärzterollen müssen den gleichen Qualitätsansprüchen genügen, um eine problemlose Anwendung auf der Behandlungsliege zu ermöglichen. Daher werden die Ärzterollen bei uns grundsätzlich in zwei Lagen produziert. Der Unterschied besteht nur darin, ob die zweite Lage ebenfalls aus Zellstoff oder aus dem weichen PE-Kunststoff besteht. Wichtig sind jedoch die Unterschiede in den Abmessungen, da diese auf die jeweils verwendete Abrolltechnik passen sollten. Zudem sind die Behandlungsliegen unterschiedlich breit, daher sollte auch dafür die Ärzterolle passend in ihrer Breite ausgewählt werden.