Unser Angebot richtet sich nur an Unternehmer i.S.d. § 14 BGB **
Taschentücher
SemyCare Taschentücher, 4-lagig, hochweiß, Zellstoffpapier SemyCare Taschentücher, 4-lagig, hochweiß,...
Inhalt 3000 Stück (0,01 € / 1 Stück)
Artikel-Nr.: SC-88055
Lagen: 4-lagig
Abmessung: 20 x 20 cm
Material: Zellstoffpapier
ab 19,00 € *
BulkySoft Taschentücher, hochweiß, 4-lagig, 100% Zellstoff BulkySoft Taschentücher, hochweiß, 4-lagig,...
Inhalt 240 Stück (0,11 € / 1 Stück)
Artikel-Nr.: BS-69110
Lagen: 4-lagig
Abmessung: 21 x 21 cm, 24 x 10 x 9 Stück
Material: 100 % Zellstoff
ab 26,10 € *
Topseller
SemyCare Taschentücher, 4-lagig, hochweiß, Zellstoffpapier SemyCare Taschentücher, 4-lagig, hochweiß,...
Inhalt 3000 Stück (0,01 € / 1 Stück)
Artikel-Nr.: SC-88055
Lagen: 4-lagig
Abmessung: 20 x 20 cm
Material: Zellstoffpapier
19,00 € *
BulkySoft Taschentücher, hochweiß, 4-lagig, 100% Zellstoff BulkySoft Taschentücher, hochweiß, 4-lagig,...
Inhalt 240 Stück (0,11 € / 1 Stück)
Artikel-Nr.: BS-69110
Lagen: 4-lagig
Abmessung: 21 x 21 cm, 24 x 10 x 9 Stück
Material: 100 % Zellstoff
26,10 € *
Zuletzt angesehen

Taschentücher: Hygienisch und praktisch

Papier-Taschentücher sind heute kaum noch aus dem Alltag wegzudenken. Besonders bei Grippe- und Erkältungswellen sollte jeder Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen eine Packung Taschentücher dabei haben. Das Taschentuch aus Papier ist praktischer Begleiter und garantiert Hygiene für Sie selbst und Ihre Mitmenschen. Papiertaschentücher können Sie bedenkenlos einmal benutzen und danach sofort entsorgen. So bewahren Sie Krankheitserreger nicht lange in der Hosentasche auf. Die warme und feuchte Umgebung in der eigenen Hosentasche verwandelt ein Taschentuch schnell in eine optimale Umgebung zur Vermehrung von Bakterien und Viren. Der zweite große Vorteil der Papiertaschentücher gegenüber traditionellen Stofftaschentüchern ist sicherlich, dass das Waschen entfällt. Das spart Zeit und Kosten, vor allem bei erhöhtem Bedarf während einer Erkältung, wenn andauernd geschnäuzt werden muss. Als das Taschentuch aus Papier 1929 patentiert wurde, war genau dies die Voraussetzung für seinen riesigen Erfolg. Papier-Taschentücher passten perfekt in die neue, immer schneller werdende Zeit. Die Papier-Taschentücher standen symbolisch für die Moderne, in der keine Zeit dafür war, Stofftaschentücher zu waschen. Dass etwas einmal benutzt und dann weggeschmissen wurde, war damals noch gänzlich neu, doch bei Taschentüchern bald ganz normal.

Extra weiche Papiertaschentücher günstig in der Großpackung

Moderne Papier-Taschentücher sind angenehm auf der Haut und extrem sanft, so dass auch gereizte Erkältungsnasen geschont werden. Gleichzeitig ist das Zellstoffpapier extra reißfest und saugstark und hält daher auch starke Beanspruchung mühelos aus. Verlässlichkeit ist beim Naseputzen besonders wichtig. Die 4-lagigen Taschentücher sind besonders weich und daher auch für sensible Haut geeignet. Das klassische Zellstoff Taschentuch ohne Duftstoffe ist vorzuziehen, so dass auch Allergiker bedenkenlos zugreifen können. Sie finden 3-lagige und 4-lagige Taschentücher in Großpackungen. Ein Paket 4-lagige Taschentücher enthält 30 Packungen mit jeweils 10 Päckchen.

Taschentücher aus Papier haben die Welt erobert

Jeder Mensch braucht das Taschentuch. So ein Taschentuch aus einem weichen anschmiegsamen Zellstoff ist eine Wohltat und das natürlich nicht nur bei Schnupfen. Und so eine Zehnerpackung dieser Tücher ist nur allzu schnell aufgebraucht, das weiß jedes Kind. Deswegen kommen die unverzichtbaren Papier-Taschentücher meist in der Großpackung in den Handel. Da gibt es für die Tücher allerdings erhebliche Preisunterschiede. Der Marktführer in Deutschland ist so bekannt, dass die Tücher aus Zellstoff sogar generell unter seinem Marken-Namen bezeichnet werden. Allerdings hat er doch von vielen Seiten her Konkurrenz bekommen. Praktisch jeder Discounter und jede größere Handelskette führt mittlerweile eigene Marken bzw. Handelsmarken, die reißenden Absatz finden. Daher bemühen sich die verschiedenen Unternehmen durch allerlei Zusätze und Sonderausstattungen Vorteile im Marktgeschehen zu erzielen. So erklären sich Preisunterschiede von mehr als 200%, da viele Kunden der Meinung sind, ein besonders hochpreisiges Produkt sei sein Geld schon wert.

Wie steht es generell um die Qualität der Taschentücher?

Bei Handelsmarken und den arrivierten Marken aus dem Einzelhandel besteht im Allgemeinen kein Zweifel an der Qualität des eingesetzten Zellstoffes. Schon seit vielen Jahren haben sich die Tücher, Küchenrollen, Reinigungsmittel und überhaupt alle Produkte aus Zellstoff in der täglichen Praxis bewährt. Namhafte Papierhersteller und andere Unternehmen in Europa liefern vorzügliche Ware dank eines ausgeklügelten Qualitätsmanagements und langjähriger Handelsbeziehungen. Gerade für Taschentücher ist der Anspruch eines jeden Mitarbeiters, Gastes oder Kunden in den letzten Jahrzehnten erheblich gestiegen. So ein Schnupfen stellt eine große Herausforderung für die empfindliche Haut an Nase und Lippen dar. Da macht es dann schon einen großen Unterschied, ob man ein hochwertiges Papier-Taschentuch verwendet oder sich mit einem harten und kratzigen Taschentuch die Haut wund scheuert. So sind denn Taschentücher aus den Kategorien Recycling zwar sicherlich ein Gewinn für die Umwelt, für die Nase jedoch bringen sie wenig Vorteile. Die Kürze der Fasern bei Recycling-Papier erlaubt wegen der Herstellungsbedingungen nur eine relativ rau wirkende Oberfläche, wenn man keine zusätzlichen Stoffe beifügt. Daher empfehlen wir Taschentücher aus reinem Zellstoff. 4-lagig und ohne Zusatzstoffe eignen sie sich für all die Personen, die Sie mit Taschentüchern versorgen müssen.

Für wen benötigen Sie denn die guten Tücher?

Natürlich benötigt jeder Gewerbetreibende und Unternehmer die Taschentücher zunächst einmal für sich selbst und die Familie. In jedem Haushalt in Deutschland steigt der Verbrauch an Hygienepapieren seit Jahren kontinuierlich an. Selbstverständlich benutzt niemand mehr Taschentücher aus Baumwolle oder einem anderen Stoff, diese finden höchstens noch als Accessoires zum Frack Verwendung. Dasselbe gilt für die Küchenrollen, Papierhandtücher oder Kosmetiktücher. Ein Taschentuch aus Papier ist in jedem Fall die hygienische Form der Pflege. Das Taschentuch kommt für viele Zwecke zum Einsatz. Als praktisch verpacktes Tuch dient es ebenso zum schnellen Aufwischen wie zum Brille putzen oder notfalls auch einmal als Verband. Egal, was für ein Gewerbe Sie betreiben, Taschentücher stellen für alle Kunden, Mitarbeiter, Gäste oder Besucher immer ein angenehmes Präsent dar. Das gilt umso mehr, wenn Sie die Packungen der Taschentücher werbewirksam mit Ihrem Namen bedrucken lassen. 

-       Im Hotel freuen sich alle Gäste, wenn auf dem Zimmer wie auch an der Rezeption ein Taschentuch bereitliegt bzw. gleich eine ganze Packung überreicht wird. Die Gäste fühlen sich umsorgt und gut behandelt, ohne dass große Kosten entstehen.

-       Im Büro senken Sie auf jeden Fall die Ansteckungsrate, wenn Sie Taschentücher für die Kolleginnen und Kollegen bereitstellen. Mit dem Geld nur eines gesparten Krankentages können Sie ein Büro von vier Personen leicht ein ganzes Jahr mit Taschentüchern versorgen.

-       In der Praxis und selbst im Wartezimmer werden es Ihnen die Patienten hoch anrechnen, wenn jeder im Bedarfsfall ein frisches Taschentuch für sich findet. Hier empfiehlt sich allerdings die Ausgabe aus einer Spenderbox.

-       Auch die Mitarbeiter generell freuen sich über Taschentücher. Viele Arbeitgeber halten immer Taschentücher zum Beispiel im Sekretariat bereit, um sie bei Bedarf auszugeben. So hält sich auch der Verbrauch in angemessenen Grenzen.

-       Ganz klar, dass Sie als Betreiber einer Gastwirtschaft oder eines Imbiss immer Taschentücher als Accessoires bereithalten sollten. Ansonsten bedient man sich womöglich an Ihren guten Servietten, da liegt der Vorteil eindeutig beim Taschentuch. Aber auch in der Küche sollten Taschentücher ausliegen. Sonst bedienen sich die Mitarbeiter verständlicherweise an der Küchenrolle. Die ist aber keinesfalls so weich.

Sie sehen, diese praktischen Tücher aus Papier sind immer eine vernünftige Investition für Ihr Geschäft. Entweder sie steigern Ihren Ruf als Wirt, Arbeitgeber oder Gastgeber, oder die Taschentücher helfen Ihnen Krankheitstage einzusparen. Legen Sie sich einen Vorrat zu, der nächste Schnupfen kommt bestimmt.

Haben Sie Fragen?

Für das Taschentuch wie für alle unsere Tücher gilt, bei Fragen zu einem unserer Artikel helfen wir Ihnen gerne weiter. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. Dazu haben wir für Sie einige Möglichkeiten vorbereitet. Sie können uns anrufen, den Live-Chat benutzen oder aber zum Kontakt-Formular greifen. Wir sind für Sie da.