Unser Angebot richtet sich nur an Unternehmer i.S.d. § 14 BGB **

Diese Versicherungen brauchen Gastronomen!

Die Versicherungen müssen individuell an die Art Ihres Gastronomiebetriebs angepasst sein und alle relevanten Risiken abdecken. Selbstständige in der Gastronomie dürfen auf diese 3 Versicherungen nicht verzichten: Betriebshaftpflicht, Geschäftsinhaltsversicherung und einen ausreichenden Rechtsschutz. Meist bietet es sich an, alle branchentypischen Leistungen als Basisversicherung von einem Versicherungsnehmer zu beziehen und diese Grundversicherung um alle nötigen zusätzlichen Bausteine zu erweitern.

Konditionen prüfen und individuell berate lassen

Vor der Gründung eines Unternehmens steht jeder Selbstständige vor der Frage des richtigen Versicherungsschutzes. Und auch alle, die schon lange im Geschäft sind, sollten besonders zum Jahresende hin überlegen, ob es sich nicht lohnt, einmal neue Angebote einzuholen. Oberstes Gebot ist es, die Konditionen der Anbieter zu vergleichen. Dabei spielen auch Faktoren wie die Frage der Selbstbeteiligung, der Jahresumsatz und der Inhaltswert der Betriebsstelle eine Rolle.

Betriebshaftpflicht

Sie ist keine Pflichtversicherung, aber unbedingt zu empfehlen. Sichern Sie sich für Schadensfälle Ihrer Gäste ab. Wenn ein Dritter durch Sie oder Ihre Angestellten bei der Berufsausübung zu Schaden kommt, greift die Betriebshaftpflicht. Das gilt sowohl für Personen-, Sach- oder Vermögensfolgeschäden. Verträgt ein Gast zum Beispiel das Essen aufgrund unzureichend deklarierter Allergene nicht und muss wohlmöglich im Krankenhaus behandelt werden, sind Behandlungs-, Dienstausfall- und Schmerzensgeldkosten abgedeckt. Auch die Folgen dessen, sprich Gewinn- und Einkommenseinbußen können aufgefangen werden. Meist wird Restaurantinhabern eine Deckungssumme von 3 Millionen Euro empfohlen.

Geschäftsinhaltsversicherung

Schützen Sie Ihr Hab und Gut vor möglichen Schäden. Das Inventar eines gastronomischen Betriebes ist neben der Küche die Seele des Hauses. Achten Sie auf die Details der Versicherung. Sollen Essens- und Getränkevorräte oder die Kücheneinrichtung mitversichert werden? Die Höhe der Deckungssumme hängt natürlich vom Gesamtwert des Inventars ab.

Ein ausreichender Sachschutz fängt die wetterbedingten Risiken ab. Brand, Blitzschlag, Explosion, Sturm, Hagel, Überschwemmung, Erdbeben, Lawinen und viele weitere Gefahren fallen in diesen Bereich. Auch Einbruchdiebstahl, Raub, Vandalismus, innere Unruhen, böswillige Beschädigung, Streik oder Aussperrung sind in gastronomische Betrieben zu berücksichtigen. Die Deckung bezieht sich auf Reparatur-, Instandsetzungs- und Neuerwerbskosten.

Rechtsschutzversicherung

Seien Sie bei juristischen Auseinandersetzungen auf der sicheren Seite und holen sich einen starken Partner zur Hilfe. Bei einer gewerblichen Rechtsschutzversicherung kombinieren Sie relevante Bausteine miteinander. Vom Arbeitsrecht über das Verkehrsrecht bis hin zum Verwaltungsrechtsschutz werden genau die Bereiche abgesichert, die für Sie notwendig sind. Sie haben Streit mit einem Lieferanten? Kein Problem, wenn der Rechtsschutz zur Stelle ist.

Elektronikversicherung

Versichern Sie wertvolle Maschinen und Elektronik. Sorgen Sie dafür, dass ein defektes Gerät nicht gleich den kompletten Restaurantbetrieb lahm legt. Hat die Küchenelektronik durch fehlerhafte Bedienung Schaden genommen? Hier springt die Versicherung ein.

Vergleichen, vergleichen, vergleichen

Werden Sie sich der Risiken bewusst und sichern sich ausreichend ab. Natürlich benötigen Restaurantbetreiber auch eine gesetzliche oder private Krankenversicherung. Bevor die Entscheidung für den richtigen Anbieter fällt, ist ein Vergleich der Angebote bei der Vielzahl von Versicherern unbedingt angeraten. Einem seriösen Angebot ist immer eine professionelle Beratung vorangestellt. Ganz egal ob Sie eine Bar, Café, Gasthof, Imbiss, Restaurant, Hotel oder Pension betreiben.

Passende Artikel
SemyTop Warnschild SemyTop Warnschild
Artikel-Nr.: ST-2045
Abmessung: ca. 61 cm
4,50 € *
1 Stück
SemyTop Doppelfahrwagen SemyTop Doppelfahrwagen
Artikel-Nr.: ST-2002
72,00 € *
1 Stück
Funny Küchenrolle Funny Küchenrolle
Artikel-Nr.: AG-068
Lagen: 3-lagig
Abmessung: 26 x 20 cm
Material: Zellstoffpapier, strukturgeprägt
18,00 € *
48 Rollen (0,38 € / 1 Rollen)
TIPP!
Quicky Küchenrolle Quicky Küchenrolle
Artikel-Nr.: HP-99068
Lagen: 3-lagig
Abmessung: 19 x 24,5 cm
Material: Zellstoffpapier, strukturgeprägt
16,00 € *
48 Rollen (0,33 € / 1 Rollen)