" /> " /> Onlineshop für Hygieneartikel und Zubehör - emtconsult.de
Unser Angebot richtet sich nur an Unternehmer i.S.d. § 14 BGB **

Professionelle Fensterreinigung – Löst die Drohne den Gebäudereiniger ab?

Der Thüringer Mathematiker Marcus Fritzsche hat eine Drohne entwickelt, die Fenster selbst an schwer zugänglichen Stellen putzen kann. Steht hier eine neue technische Revolution ins Haus? Wir zeigen Ihnen, was es mit dieser Drohne auf sich hat, worauf bei der Fensterreinigung im Inneren zu achten ist und welche Ansprüche an eine Fassadenreinigung gestellt werden.

Eine Spezialdrohne, die ausgestattet mit Wasser und Putzmittel in luftiger Höhe die Fenster putzt, muss einiges können. Sie muss eine entsprechende Tragelast aushalten, genügend Anpressdruck an die Scheibe bringen und Wind und Wetter trotzen.

Die speziellen Einzelteile der Drohne gibt es natürlich nicht von der Stange, sie wurden als Spezialstücke im 3D-Drucker gefertigt. Die Fensterreinigung von Hochhäusern, Schiffsrümpfen oder Solaranlagen wären ein zukünftiges Einsatzgebiet. Denn besonders die Arbeit in sehr großen Höhen ist immer auch mit einem gewissen Restrisiko verbunden. Spannend bleibt, wie es mit dem Prototyp weitergeht und ob wir bald fensterputzende Roboter im Straßenbild begrüßen dürfen.

Reinigung von Glasfassaden

Eine saubere Glasfassade ist das Aushängeschild eines seriös gepflegten Unternehmens. Es gilt das Glas vor Korrosion und Verwitterung zu schützen und damit auch den Wert der Immobilie zu erhalten: Das gelingt nur mit einer effektiven Pflege. Die Effektivität ist vom Zusammenspiel neuester Technik und ausgewählter Reinigungsmittel abhängig. Hier ist nicht der Preis, sondern die gute Qualität entscheidend. 

Verzichten Sie auf den Einsatz von spitzen metallischen Gegenständen wie Messer oder Klingen. Dies kann zu Schädigungen des Glases in Form von Kratzern führen. Am besten verwenden Sie

Die Reinigung moderner Industrieanlagen bedarf explizit für das Unternehmen angefertigter Konzepte, die sich einwandfrei in das Qualitäts- und Umweltmanagement integrieren. Die professionelle Reinigung sollte stets umweltschonend erfolgen. Wichtig ist, dass das Ergebnis frei von Staub, Schlieren und Wasserflecken ist. Abhängig von den Umwelteinflüssen und dem Grad der Verschmutzung empfiehlt sich eine Reinigung alle 6 bis 8 Wochen. 

Fensterreinigung im Innenbereich

Das Equipment der Fensterreinigung ist auch danach auszuwählen, ob die Glasreinigung im Food oder Non-Food Bereich vorgenommen wird. Wichtig ist ein zügiges Putzen ohne langes Absetzen, um Flecken zu vermeiden. Ein Putzen bei Sonnenschein ist zu vermeiden. Kompetente Glas- und Oberflächenreiniger eignen sich bestens für diese Oberflächen:

  • Fensterscheiben 
  • Glasplatten
  • Spiegelflächen
  • lackierte Möbel
  • Türen
  • Kacheln
  • Herde
  • Chrom- und Edelstahloberflächen