Unser Angebot richtet sich nur an Unternehmer i.S.d. § 14 BGB **

Tag der Putzfrau: Am 8. November wird gefeiert

Der internationale Tag der Putzfrau verschafft dem Beruf der Reinigungsfachkraft jährlich ein wenig mehr Öffentlichkeit und Wertschätzung. Wir klären auf über aktuelle Beschäftigungszahlen, Mindestlöhne und Herausforderungen für die Zukunft.

Der Tag der Putzfrau wurde von der Romanautorin Gesine Schulz 2004 ins Leben gerufen und ist all jenen Menschen gewidmet, die am Arbeits- und Wohnort zuverlässig für Sauberkeit und Hygiene sorgen. Als Zeichen des Respekts wurde ihnen an diesem Tag eine weiße Rose überreicht.

Die Zukunft der Reinigungsfachkräfte

Eine Tendenz zeigt sich ganz deutlich: Immer mehr Männer ergreifen den Beruf der Reinigungskraft. Auch wenn es bereits autonome Reinigungsroboter gibt, die automatisierbare Reinigungsarbeiten übernehmen. Und auch wenn sich für die Fensterreinigung Drohnen im Einsatz befinden: Der Mensch wird niemals überflüssig werden.

Die Anstellung einer Putzfrau im privaten Haushalt steigt mit der Höhe des Einkommens. Im Jahr 2010 leisteten sich laut Immowelt 40 % der Gutverdiener eine Haushaltshilfe. Doch laut SOEP gönnten sich 2013 gerade einmal 6,3 % aller Haushalte eine Putzhilfe.

Im gewerblichen Bereich reinigen sie meist Schulen, Krankenhäuser und Büros. Doch manchmal passieren ihnen auch kleinere oder größere Missgeschicke. So wischte eine engagierte Putzfrau etwa die Autogramme hochrangiger Fußballstars wie Pep Guardiola und Jürgen Klopp von einem verglasten Wappen, weil sie die Unterschriften für Schmierereien Jugendlicher hielt.

Der Mindestlohn für die Innen- und Unterhaltsreinigung

In Deutschland sind circa 700.000 Menschen im Bereich der Gebäudereinigung beschäftigt. Neben dem gesetzlichen Mindestlohn von 8,50 Euro, der seit dem 1. Januar 2015 gilt, gibt es noch zahlreiche Branchen-Mindestlöhne. Ab März 2016 gilt für die Innen- und Unterhaltsreinigung ein allgemeinverbindlicher Mindestlohn von 9,80 Euro (West) und 8,70 Euro (Ost). Ab Januar 2017 steigen die Löhne auf 10 Euro im Westen und 9,05 Euro im Osten.

Seit 1999 wurden die Ausbildungsinhalte der Gebäudereiniger erneuert und enthalten laut Arbeitsagentur nun auch die Bereiche Umweltschutz, Hygiene, Schädlingsbekämpfung, Desinfektion, moderne Reinigungsmittel und Qualitätssicherung. Der Arbeitsalltag der Reinigungsfachleute wird kontinuierlich professioneller und vom technischen Fortschritt beeinflusst.

Passende Artikel
Funny Scheuertuch, weiß, 1 Stk Funny Scheuertuch, weiß, 1 Stk
Artikel-Nr.: AG-650
Abmessung: 50 x 70 cm
0,60 € *
1 Stück
SemyTop Alu Stiel mit Loch, 145cm SemyTop Alu Stiel mit Loch, 145cm
Artikel-Nr.: ST-2040
Abmessung: 2,3 x 145 cm
4,00 € *
1 Stück
SemyTop Wasserschieber, 55cm, Gummilippe SemyTop Wasserschieber, 55cm, Gummilippe
Artikel-Nr.: ST-2030
Abmessung: 55 cm
5,50 € *
1 Stück
SemyTop Mopphalter, 40cm SemyTop Mopphalter, 40cm
Artikel-Nr.: ST-2050
Abmessung: 40 cm
8,00 € *
1 Stück
SemyTop Mikrofaser Wischmop 40cm, weiß SemyTop Mikrofaser Wischmop 40cm, weiß
Artikel-Nr.: ST-1200
Abmessung: Breite 40 cm
Material: 100% Polyester
84,00 € *
50 Stück (1,68 € / 1 Stück)
SemyTop Mikrofaser Wischmop mit Borsten, 40cm SemyTop Mikrofaser Wischmop mit Borsten, 40cm
Artikel-Nr.: ST-1201
Abmessung: Breite 40 cm
Material: 90% Polyester, 10% Nylon
92,00 € *
50 Stück (1,84 € / 1 Stück)
SemyTop Mikrofaser-Handschuhe, grün, 50Stk SemyTop Mikrofaser-Handschuhe, grün, 50Stk
Artikel-Nr.: ST-971
Abmessung: 16 x 24 cm
45,00 € *
50 Stück (0,90 € / 1 Stück)
SemyTop Doppelfahrwagen, Eimer 2x15 Liter SemyTop Doppelfahrwagen, Eimer 2x15 Liter
Artikel-Nr.: ST-2002
72,00 € *
1 Stück