Unser Angebot richtet sich nur an Unternehmer i.S.d. § 14 BGB **

Werkstattreinigung

Nur für den gewerblichen Gebrauch!
Quicky Neutralkehrspäne Quicky Neutralkehrspäne
Artikel-Nr.: HP-99640
ab 18,00 € *
25 Kilogramm (0,72 € / 1 Kilogramm)
Quicky Wachskehrspäne Quicky Wachskehrspäne
Artikel-Nr.: HP-99638
ab 18,00 € *
25 Kilogramm (0,72 € / 1 Kilogramm)
Quicky Ölkehrspäne Quicky Ölkehrspäne
Artikel-Nr.: HP-99639
ab 18,00 € *
25 Kilogramm (0,72 € / 1 Kilogramm)
Topseller
Quicky Neutralkehrspäne Quicky Neutralkehrspäne
Artikel-Nr.: HP-99640
18,00 € *
25 Kilogramm (0,72 € / 1 Kilogramm)
Quicky Wachskehrspäne Quicky Wachskehrspäne
Artikel-Nr.: HP-99638
18,00 € *
25 Kilogramm (0,72 € / 1 Kilogramm)
Quicky Ölkehrspäne Quicky Ölkehrspäne
Artikel-Nr.: HP-99639
18,00 € *
25 Kilogramm (0,72 € / 1 Kilogramm)
Zuletzt angesehen

Werkstattreinigung mit Kehrspänen für Profis

Auch in der Auto-Werkstatt in Deutschland ist Sauberkeit ein absolutes Muss. Um sorgfältig arbeiten zu können und die notwendige Arbeitssicherheit zu gewährleisten, sollte eine regelmäßige Werkstattreinigung nicht vernachlässigt werden. Zur Reinigung und Pflege werden in einer Auto-Werkstatt natürlich andere Produkte verwendet, als zu Hause oder an anderen Arbeitsplätzen. Wir bieten Ihnen zum Beispiel Kehrspäne, um problematische Substanzen, wie Öl, aufzunehmen und problemlos zu entsorgen. Nur in einer sauberen Werkstatt kann auch saubere Arbeit erledigt werden. Auch auf Kunden macht es selbstverständlich einen guten Eindruck, wenn Sie ein sauberes Arbeitsumfeld vorfinden, in dem Wert auf Sauberkeit gelegt wird.

Werkstattreinigung für optimale Arbeitsbedingungen

Die Produkte für die Werkstattreinigung sollten darauf abzielen, möglichst optimale Arbeitsbedingungen für die Mitarbeiter zu schaffen. An sie werden andere Anforderungen gestellt, als beispielsweise für die Reinigung oder Pflege von Küchen oder sanitären Einrichtungen. Oft müssen Flüssigkeiten aus dem Auto entfernt werden, die eine Gefahr für die Umwelt darstellen. Dazu bieten wir spezielle Putzlappen in 10 Kilogramm Großpackungen an. Wird beispielsweise Motoröl aus dem Auto verschüttet, so sollte dies möglichst sofort entfernt werden. Dazu empfehlen wir auch spezielle Kehrspäne für die Werkstatt. Diese binden das Öl in der Werkstatt und saugen es bei Kontakt so zuverlässig auf, damit man es trocken entfernen kann.

Kehrspäne um Flüssigkeiten aufzusaugen

Diese Methode erleichtert die Reinigung der Werkstatt unter Hebebühnen, in Gruben oder auf Rollenprüfständen, da hier mit anderen Methoden nur schwer vorgegangen werden kann. Kehrspäne werden in Großpackungen mit jeweils 25 Kilogramm geliefert. Wir bieten Wachskehrspäne, speziell für Holzböden und staubbindend mit Bohnerwachs. Außerdem finden Sie für die Werkstatt bei Ölkehrspäne mit Seifenanteil, zur Reinigung und Pflege aller gängigen Bodenarten. Weiterhin können Sie bei uns Neutralkehrspäne bestellen, die durch eine ph-neutrale Seifenlösung staubbindend wirken und zur Reinigung und Pflege der verschiedensten Böden benutzt werden können. Jeder, der in der Werkstatt arbeitet, bekommt natürlich auch täglich schmutzige Hände. Daher bieten wir Ihnen natürlich auch viele Produkte und Zubehör zur Reinigung und Pflege von Gesicht und Händen an. Bei uns können Sie Seifen, Papierhandtücher oder Seifenspender kaufen, selbstverständlich alles in Großpackungen.

Unsere Produkte für die Reinigung

Bitte schauen Sie sich vor Ihrer Bestellung doch auf unserer Auswahlseite für den Reinigungsbedarf um. Alle unsere Produkte und das Zubehör sind auf den Bedarf von Unternehmen und Betrieben abgestimmt, die einerseits hohe Qualität verlangen, aber andererseits auch wirtschaftlich handeln wollen. Unsere Produkte sind durch den täglichen Gebrauch in Unternehmen und Industrie jeder Art geprüft und getestet. Bitte nehmen Sie jederzeit Kontakt mit uns auf, wenn Sie Fragen zu einem unserer Produkte, zum Zubehör, zum Warenkorb oder zum Versand haben. Unser freundlicher Service wird sich jederzeit gerne um Sie kümmern. Wir beantworten Ihre Anfrage gern per Telefon, haben aber für Sie als besonderen Service auch einen Live-Chat angelegt. Hier können Sie schriftlich Sofort-Kontakt aufnehmen. Unsere AGB finden Sie auf der Startseite unter dem Oberbegriff „Informationen“. In den AGB erfahren Sie auch Näheres zum Warenkorb, Versand der Waren, unseren Versand-Bedingungen und natürlich zum Datenschutz. Wenn Sie sich zu unserem Informationsdienst anmelden, verpassen Sie keine wichtigen Neuigkeiten zu einem unserer Produkte oder anderen Themen.

Wie funktionieren die Kehrspäne?

Kehrspäne sind ein Putzmittel für Staub und Schmutz der etwas anderen Art. Dieses Putzmittel kann man weder als trocken noch als feucht bezeichnen. Die Kehrspäne bestehen zunächst einmal aus ganz einfachen Holz-Spänen, wie sie in jeder Holzverarbeitung tonnenweise anfallen. Das Holz wird in die passenden Größe sortiert und weiter geschreddert, bis es in sehr feiner Spangröße als Basismaterial für die Kehrspäne geeignet ist. Je nach Verwendungszweck als Ölkehrspäne (lkehrspäne), Wachskehrspäne oder Neutralkehrspäne werden jetzt die entsprechenden Zusatzstoffe beigemengt. Dabei handelt es sich um reinigende Substanzen wie Seifen, Lösungsmittel und Laugen. Im nächsten Schritt werden Öle, Wachs und für die Neutralkehrspäne neben der ph-neutralen Seife auch Wasser zugesetzt. Die unterschiedlichen Arten Kehrspäne sind einmal dem Grad an Staub und Schmutz geschuldet, den sie entfernen sollen, andererseits spielt die jeweilige Oberflächenbeschaffenheit der Böden eine entscheidende Rolle. Nicht jeder Fußboden veträgt Lösungsmittel, nicht für jeden Fußboden ist eine schützende Ölschicht erwünscht oder angebracht. Wenn Sie Ihren Boden nach der Reinigung mit einem feuchten Mittel wachsen würden, sind Wachskehrspäne die richtige Wahl, für geölte Böden werden entsprechend Ölkehrspäne bzw. lkehrspäne benötigt. Falls Sie sich nicht sicher sind, werden Ihnen die Neutralkehrspäne für leichten Staub und Schmutz in den meisten Fällen gute Dienste leisten. Nur bei empfindlichen Holzböden sollten Sie darauf verzichten. Zumeist werden im Herstellungsprozess jetzt auch noch Farbstoffe hinzugefügt, um die Kehrspäne jedenfalls von dem Rohmaterial unterscheiden zu können. Bei den meisten Zusatzstoffen handelt es sich um entflammbare Flüssigkeiten, ein achtsamer Umgang versteht sich von selbst. Durch die wollähnliche Konsistenz der Kehrspäne wird der Staub auf dem Boden gut angenommen und klebt sozusagen an der feuchten Spanwolle fest und verhakt sich in den unzähligen Poren.

Die Anwendung Ihrer Ölkehrspäne (lkehrspäne), Wachskehrspäne oder Neutralkehrspäne

Vor der Erstanwendung empfiehlt es sich, vor allem bei längerer Lagerung, den Sack oder Karton mitsamt der Kehrspäne zumindest einmal umgekehrt aufzustellen, damit sich Öle, Laugen oder Wasser noch einmal gut in die Kehrspäne verteilen können. Zunächst erfolgt eine Grobreinigung mit dem Besen oder der Schaufel, um die groben Schmutzanteile zu entfernen. Bewaffnet mit Handschuhen und Besen öffnet man die Packung und verteilt die Kehrspäne flächendeckend auf dem Boden der Werkstatt. Dabei ist es vorteilhaft einen Besen mit langen und relativ weichen Borsten zu benutzen, um die Ölkehrspäne oder Wachskehrspäne besser einzumassieren. Die Stärke der Schicht oder der Streifen, die man auslegt, richtet sich dabei nach dem Verschmutzungsgrad des Bodens. Hier helfen im Einzelfall nur echte Erfahrungswerte. Nach ein oder zwei Anwendungen haben Sie die Art und Menge der Verteilung gut im Gefühl. Anschließend werden die Kehrspäne beim zusammenkehren gut über den Fußboden geschoben. Sie nehmen dabei Staub und Feinstaub gut auf und binden ihn gleichzeitig wesentlich wirksamer als das beim einfachen Fegen der Fall wäre. Gleichzeitig werden nasse oder nur leicht angetrocknete Ölflecken, festgeklebter Staub und ähnlicher Schmutz angelöst und mit dem nächsten Strich mit dem Besen entfernt.

Gleichzeitig geben die Ölkehrspäne oder Wachskehrspäne ihre Inhaltsstoffe an den Fußboden ab, und die Besenborsten massieren sie ein. Die entstehende Öl- oder Wachsschicht versiegelt die Poren des Bodenbelags und stellt somit eine wirksame Pflege her. Eine gewisse Vorsicht ist geboten, damit man nach der Behandlung auf dem Boden nicht ins Rutschen kommt. Die Ölkehrspäne, Neutralkehrspäne und Wachskehrspäne hinterlassen eine leicht rutschige Schicht, die erst einziehen muss. Selbstverständlich lässt sich die Bodenreinigung über Kehrspäne nicht mit einer gründlichen Feuchtreinigung vergleichen. Diese stellt sich aber im normalen Werksalltag als viel zu aufwendig dar, daher gehört die Reinigung mit den Kehrspänen zum Feierabend-Alltag in vielen Werkstätten. Auf eine anschließende, gründliche Feuchtreinigung sollte denn auch verzichtet werden, um die entstandene Pflegeschicht auf dem Boden nicht gleich wieder zu beseitigen. Nach einigen Durchgängen mit einer guten Schicht Kehrspäne haben Sie den Bogen raus und werden nicht mehr auf diese bequeme und angenehme Form der Reinigung verzichten wollen. Natürlich werden die Kehrspäne in großen Gebinden geliefert, üblicherweise erhalten Sie Kehrspäne im Karton oder im Sack zu 25 Kg. Falls Sie Erstanwender sind, erkundigen Sie sich über die Art und Beschaffenheit Ihres Bodens, damit Sie jedenfalls die richtige Art Kehrspäne bestellen.

Die Entsorgung der Kehrspäne sollte ja nach Art des Schmutzes jedenfalls über den Restmüll oder Sondermüll erfolgen. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer lokalen Müllabfuhr bzw. den Verwertungsstellen über die bei Ihnen geltenden Annahmeregeln für Ihre gebrauchten Kehrspäne.

Nochmal: Falls Sie Fragen zu unseren Produkten haben, zögern Sie bitte nicht, Kontakt mit uns aufzunehmen, damit wir Ihnen schnell und gründlich Auskunft geben können. Erst, wenn Sie sich sicher sind, legen Sie die gewünschte Ware einfach in Ihren Warenkorb, und los geht die Bestellung.